Blues Night mit:

Philipp Fankhauser steht wieder auf der Bühne!

LET LIFE FLOW TOUR 2021

Wer hätte das gedacht, dass der Titel seines 16. Albums im Corona-Jahr 2020 Programm werden würde.

 

 

Im März des Jahres 2020 ereilte Philipp Fankhauser und seine aussergewöhnlichen musikalischen Mitstreiter dasselbe Schicksal wie Milliarden weiterer Erdenbürger. Die Welt schien still zu stehen. Und in Bezug auf ihre «Arbeit», das Konzerte geben, tat sie das auch. Von März bis Januar mussten unzählige Konzerte abgesagt, bzw. einige davon verschoben und neu gebucht werden.

Fankhauser und seine wackeren Mannen waren also vorerst zum Däumchen drehen verurteilt.

 

LET LIFE FLOW“, das 16. Album von Philipp Fankhauser, birgt einige Überraschungen - musikalische, stilistische, sprachliche und personelle. Philipp Fankhauser ist und bleibt mit Herz und Seele Bluesmusiker. Doch was er mit seinem letzten Album „I’ll Be Around“ im 2017 begonnen hat führt er mit einem Gespür für feine Zwischentöne weiter. Der soulgetränkte Blues ist weiterhin seine Stärke und auch die Try-My-Love-esken Fankhauser/Walker Balladen fehlen auf seiner neuen Platte nicht.

 

Sein 1995er Hit „Members Only“ kommt im neuen Gewand daher und das Cover des Country Superstars Vince Gill „The Rock Of Your Love“ könnte der einen oder dem anderen ein Tränli entlocken. „Chasch Mers Gloube“ von Hanery Amman ist ebenso Programm, wie Lucio Dallas„Milano“. Zusammen mit Flo Bauer rockt er auf „Stone Cold & Blue“ ganz schön ab!

Und überhaupt….

 

Während dem die „I’ll Be Around-Tour“ von der grossen Anzahl Musikern nur so strotzte – Fankhauser war mit Bläsern und Backing Vocals unterwegs – wird er die „Let Life Flow-Tour“ mit seiner Lieblingsformation, dem Quintett, auf die Bühne bringen.

 

 

Line Up:

 

 

Philipp Fankhauser      vocals, guitar

Marco Jencarelli            guitar, bandleader

Hendrix Ackle                piano, hammond

Richard Spooner           drums

Andy Tolmann               bass

Ruedi Schweizer            front of house

Nörbs                               Stage

 

 

www.philippfankhauser.com

info@philippfankhauser.com

 

 


Andy Egert

Eine feste Grösse in der Schweizer Blues-Szene, ist ein Garant für feinsten Blues im Stil von Freddie King, Eric Clapton, Alvin Lee, Peter Green, Johnny Winter aber auch Acoustic-Blues à la Robert Johnson. All dies vermischt Andy Egert mit seinem ganz persönlichen und tiefen Gefühl für den Blues. Der Bandleader aus der Südostschweiz ist mittlerweile seit über 30 Jahren im Geschäft. Stetige Livepräsenz in der Schweiz, sowie Tourneen und Auftritte in vielen europäischen Ländern und in Amerika haben den ehemaligen Strassenmusiker auch auf der internationalen Bühne bekannt gemacht. Mit über 100 Auftritten jährlich ist er der meistbeschäftigste schweizer Bluesmusiker. Auch seine alljährlichen Tourneen mit der Blueslegende Bob Stroger aus Chicago, sowie mit den beiden Ex-Canned Heat Frontmännern Robert Lucas (RIP) und Dallas Hodge waren Kult !

 

Die Band serviert in ihren energiegeladenen Shows (u.a. auf der Bühne mit/oder im Vorprogramm von Johnny Winter, Stan Webb`s Chicken Shack, Steve Marriott, Bernard Allison, Joe Bonamassa, Dr Feelgood, Canned Heat, Charlie Musselwhite, Sugar Blue, Louisana Red, John Lee Hooker Jr.) ihren schweisstreibenden Blues, der an Dynamik und Spannung kaum zu überbieten ist.

Vor allem die aktuelle CD (die siebte) dokumentiert die Spielfreude des Trios um Bandleader, Gitarrist, Sänger und Harpspieler Andy Egert. Stilistisch nicht festgelegt, bewegt sich die Andy Egert Blues Band darauf im kraftvollen Chicago-Blues, im Blues-Rock, Power-Boogie, Acoustic-Blues, Funk-Blues und im hochkarätigen Harp-Blues gleichermassen sicher und routiniert.

 

Das aktuelle Album „Andy Egert Blues Band feat. Bob Stroger – Live“ präsentiert den Gitarrenblueser auf brilliante Weise und reiht ihn ein in die Reihen der Grossen im internationalen Bluesgeschehen. 2010 wurde ihm am Blues Festival Basel der begehrte „Swiss Blues Award“ verliehen !